Rosen Tattoo

Die Rose ist die beliebteste Blume in der Welt und zugleich eines der am häufigsten ausgewählten Tattoo-Motive. Es ist schwer zu sagen, ob es die Muster gibt, die mit einer Rose nicht kombiniert sein könnten. Keine Blume hat so große Symbolik als die Rose. Die Erinnerungen an diese Blumen sind noch in den Mythen über Aphrodite und Dionysos gespeichert.

Die moderne konventionelle Bedeutung der Rose ist Liebe und Leidenschaft. Eine Rose oder der ganze Strauß als Geschenk gilt als Symbol der Zuneigung und Sympathie eines Mannes für eine Frau.

Die Rosen sind mehr feminines Motiv, das die Damen gerne auf den Schultern, auf dem Oberschenkel und auf den Armen tragen. Doch eignen sich dieses Muster auch für die Männer und die Auswahl der Vorlagen mit den Rosen Tattoos für sie ist echt riesig.

Rosen Tattoo und seine Bedeutung

Wenn wir an Blumen denken, fallen uns sofort die Rosen ein. Diese schöne prachtvolle Blume ist ein Zeichen der Schönheit, die auch wegen der Dornen schmerzhaft sein kann. Eine Rose allgemein symbolisiert Liebe, Schönheit und Weiblichkeit. Früher trugen die Matrosen, die in See für lange Zeit stachen, die Rosen Tattoos als Erinnerung für ihre geliebten Frauen.

Wenn wir über die modernen Bedeutungen sprechen, dann müssen wir uns die Farbe der Blume in Acht nehmen. Natürlich gibt es zahlreiche Rosensorten, die ihre optischen Besonderheiten haben. Die klassische rote Rose steht für Liebe und Leidenschaft. Wenn diese Blume in rosa Farbe ist, dann steht sie für Jugend. Die weißen Rosen bedeuten Reinheit. Neben den klassischen Farben gibt es auch die Rosen in Gelb, Schwarz und Blau.

Rose Tattoo und seine Bedeutung 1

Rose Tattoo und seine Bedeutung 2

Rose Tattoo und seine Bedeutung 3

Rose Tattoo und seine Bedeutung 4

Rose Tattoo und seine Bedeutung 5

Ideen für Tattoo mit Rosen

Die Rosen können in unterschiedlichen Farben gestochen sein. Rote, rosa und weiße Blumen haben die vollkommen schönen positiven Bedeutungen. Aber die gelbe Rose symbolisiert auch negative Eigenschaften wie Eifersucht und Neid, doch kann man auch ihre andere Symbolik nehmen, die für Freundschaft und Optimismus steht. Und die blauen Rosen, die seltener vorkommen, haben etwas Mystisches und Traumhaftes.

Die Gestaltung der Rose-Tattoos ist vielfältig. Es reicht sogar nur eine Rosenblüte zu stechen, um einen coolen Tattoo zu schaffen. Man kann sie mit dem Stiel und den Dornen und Blättern kreieren. Die Rosen sind oft mit den anderen Motiven kombiniert, darunter sind Herz, Anker, Totenkopf, Schmetterling, Schriften usw.

Ideen fr Tattoo mit Rosen 1

Ideen fr Tattoo mit Rosen 2

Ideen fr Tattoo mit Rosen 3

Ideen fr Tattoo mit Rosen 4

Ideen fr Tattoo mit Rosen 5

Vorlage für Schwarze Rosen Tattoos

Die Rose bedeutet nicht immer die fröhlichen Begriffe. Sie hat auch die dunklere Seite. Die schwarze Farbe bedeutet immer Tod und Trauer. Wenn jemand eine schwarze Rose sticht, steht dieses Tattoo für sein hartes Leben und Kämpfe in den schwierigen Situationen, die stärker machen. Deshalb kann die schwarze Rose auch Wiedergeburt und Stärke bezeichnen. Die Rebellion ist auch mit dieser Rose verbunden. So wenn du mutig bist, gegen das System zu kämpfen, dann ist es das beste Symbol für dich. Die schwarze Rose mit Dornen stellt den Schmerz dar. Die anderen Motive, die gut mit der schwarzen Rose zusammen kombiniert sein können, sind Kreuz, Totenkopf und Schädel.

Vorlage fr Schwarze Rose Tattoos 1

Vorlage fr Schwarze Rose Tattoos 2

Vorlage fr Schwarze Rose Tattoos 3

Vorlage fr Schwarze Rose Tattoos 4

Vorlage fr Schwarze Rose Tattoos 5

Tattoo Motive: Rote Rosen

Die verbreitetste Rosenfarbe ist rot. Klassisch symbolisiert sie die ewige Liebe und die wahre Leidenschaft. Die verliebten Pärchen können sich dieselbe Tattoos mit Rosen stechen lassen. Die romantische Bedeutung dieser Blume verursacht die Beliebtheit dieses Tattoos, der oft zusammen mit Herz oder Unendlichkeitszeichen gestochen ist. Die Namen, Initialen der geliebten Personen verzieren auch die Haut zusammen mit den roten Rosen. Die rote Farbe kann unterschiedliche Untertöne haben wie z. B. dunkelrot oder hellrot.

Außerdem ist die rote Farbe auch mit Blut, Hingabe und Opfer assoziiert. Diese Bedeutung kommt aus der Bibel und bezieht sich auf Heilige Maria und Jesu Christi.

Tattoo Motive Rote Rosen 1

Tattoo Motive Rote Rosen 2

Tattoo Motive Rote Rosen 3

Tattoo Motive Rote Rosen 4

Tattoo Motive Rote Rosen 5

Schöne Rosen Ranke Tattoos

Neben der Rosenblüte ist eine Rosen-Ranke auch ein reizvolles Motiv, das ideal für die Tattoos an den Beinen, am Rücken und Bauch steht. Es ist möglich sie ganz vielseitig zu gestalten. Je nach deinem Geschmack kannst du die Farbe aussuchen, die am besten optisch passt. Die Platzierung, Länge und Größe des Musters kommen auf dich an. Meistens sind die Rosen Ranke Tattoos groß und auffällig. Auch Stiel, Dornen und Blätter verändern das Aussehen jeder Tätowierung. Eigentlich kann der Stiel in den unterschiedlichen Formen sein. Es ermöglicht die kreative Darstellung der Rosen Ranke auf der Haut. Du kannst dir die Bilder mit Variationen der Gestaltung der Rosen Ranken anschauen und die besten Motive für dich kostenlos speichern.

Schne Rosen Ranke Tattoos 1

Schne Rosen Ranke Tattoos 2

Schne Rosen Ranke Tattoos 3

Schne Rosen Ranke Tattoos 4

Schne Rosen Ranke Tattoos 5

Tattoo Vorlage für Schwarz-weiße Rosenblüte

Magst du klassische schwarz-weiße Vorlagen? Dann passt die Rosenblüte ideal dazu. Ohne Farbe und nur mit Konturen kann man einen herrlichen Tattoo kreieren, der super ästhetisch aussieht. Die Körperstelle für deine Rose ist deine Wahl, besonders gut eignen sich die schwarz-weißen Rosenblüten für den Arm und die Schulter.

Schwarz-weiße Rosenblüten wirken schlicht und elegant. Dieser Effekt ist vor allem dank der Schattierung erreicht. Die schattierten Bilder entzücken mit der präzisen Arbeit und der filigranen Darstellung der Blüte der Rosen, die man mit den Blättern verzieren kann. Für die Kombination passt auch Kompass, der wichtige maritime Bedeutung hat. Früher war die Rose auch eines der beliebtesten Motive der Matrosen.

Tattoo Vorlage fr Schwarzweie Rosenblte 1

Tattoo Vorlage fr Schwarzweie Rosenblte 2

Tattoo Vorlage fr Schwarzweie Rosenblte 3

Tattoo Vorlage fr Schwarzweie Rosenblte 4

Tattoo Vorlage fr Schwarzweie Rosenblte 5

Kleine Rose Tattoos

Die kleinen Tattoos sind heute voll in Mode. Rose wie ein klassisches Motiv hat auch viele Spielarten in der kleinen Größe. Man sticht sie am Handgelenk, am Knöchel, am Arm, an der Hand oder an den Fingern. Meistens ist die kleine Rose mit dem Stiel und in der schwarz-weißen Variante dargestellt. Aber die winzige rote Rosenblüte ist auch beliebt, dabei können Stiel und Blätter schwarz-weiß bleiben. Die Frauen wählen in der Regel diese Rose Vorlage, weil sie nicht besonders auffällig ist. Doch für die Herren ist die kleine Rose für einen Tattoo auch erwünscht.

Kleine Rose Tattoos 1

Kleine Rose Tattoos 2

Kleine Rose Tattoos 3

Kleine Rose Tattoos 4

Kleine Rose Tattoos 5

Rose Tattoo mit Herz

Zwei wichtigste Symbole, die für die Liebe stehen, sind Rose und Herz. Ihre Kombination ist der Dauerbrenner in der Tattoo-Kultur. Die Old School Variante mit Herz und Rosen, wo auch der Namen des Geliebten steht. Dieser Tattoo kann man auch den Eltern oder den anderen wichtigen Personen im Leben widmen, weil die Liebe grenzenlos alle Menschen betrifft. Heute haben wir schon ganz vielseitige Gestaltung der Rosen und des Herzens. Meistens wählt man die Vorlagen, bei denen sich Rose drinnen des Herzens befindet oder die Rose in Herzform ist.

Rose Tattoo mit Herz 1

Rose Tattoo mit Herz 2

Rose Tattoo mit Herz 3

Rose Tattoo mit Herz 4

Rose Tattoo mit Herz 5